03
04
2020

Good Vibes only für einen guten Start ins Wochenende

Bevor ihr ins erste Aprilwochenende dieses Jahres startet habe ich für euch meine Highlights der Woche in diesem Beitrag zusammen gefasst. Es ist nämlich wirklich auch viel Schönes passiert. Und habt ihr es auch gespürt diese Woche? Der Frühling ist so stark. Zum Trotz blüht es an allen Ecken und enden, duftet so gut, zwitschern die Vögel fast schon hysterisch laut vor Begeisterung.

Meine persönlichen Highlights dieser Woche:

  • Tina hat mir selbst mit dem Rad frisch gebackene Mohnzelten geliefert. Sie hatte nämlich wiederholt Bilder ihrer genialen gebackenen Köstlichkeiten gepostet, worauf ich und einige weitere Fans meinten, sie solle uns diese doch bitte liefern. Mittwoch Vormittag kam sie dann tatsächlich vorbei. Und wir zwei standen bei mir vorm Haus, natürlich mit gebührendem Abstand, und haben uns unterhalten. Das war wirklich nett, endlich mal wieder so persönlich zu reden. Dass diese Mohnzelten schon allein deshalb dann einfach fantastisch geschmeckt haben ist auch klar. IMG_5748Einige von euch kennen Tina. Sie ist wie ich Spinningtrainerin im Fitnessstudio Bodystyle in Wien Mariahilf. Außerdem ist Tina aber auch eine “Backlady” und macht unter diesem Synonym gemeinsam mit Astrid Draxler Backkurse aller Art in Wien. Es gibt Brotbackkurse, Kurse um zu lernen Macarons oder Cake-Pops richtig zu backen und noch vieles mehr. Die Kurse finden alle im Küchenstudio  YOUR Kitchen in der Wipplingerstraße in Wien statt. Wenn ihr diese zwei genialen Damen bereits jetzt unterstützen möchtet:  Gleich jetzt Gutscheine für ihre Kurse einfach per mail an office@nulldiebackladies.at erwerben.  Hier geht es zur Website. Und hier zu Tinas Foodblog.
  • Meine Bestellung von Hut und Stiel ist gekommen und ich habe mit der Zucht von Austernpilzen im Kübel begonnen. Total spannend, und es riecht so gut nach Kaffee weil ich das Pilzmyzel ja nun regelmäßig mit Kaffeesatz füttern muss.

IMG_5786

  • Ich hab wieder viele nette Telefonate geführt mit mir lieben Menschen. Mit einer Arbeitskollegin, noch aus meiner Zeit im St. Anna Kinderspital, mit der mich seither eine starke und wie ich finde sehr kreative Freundschaft verbindet. Wir sind sehr verschieden aber vermutlich macht es genau das aus, dass wir uns gegenseitig für unsere Projekte weiter inspirieren können. Und mit einem schrägen Typ aus Tirol, den ich noch nicht einmal ganz seit einem Jahr kenne, aber der mir trotzdem schon unglaublich ans Herz gewachsen ist. Er hat mich für so Dinge wie Diana Franzbranntwein ( laut seiner Aussage praktisch DIE Wunderwaffe für alles und gegen alles), Fishermens Friends (muss man dabei haben) und Tuchmasken (wer hätte gedacht, dass ich dafür von einem Mann begeistert werden könnte ?) begeistert. Die Sprüche von Bruce Lee sind ebenfalls auf seinem Mist gewachsen und außerdem hat er sich schon vor vielen Jahren nach einem legalen Gartenzwerg-Großeinkauf in Tschechien an der Grenze von der Polizei filzen lassen müssen, denn wer 15 Gartenzwerge im Kofferraum hat, hat laut Grenzpolizei im Inneren der Zwerge vermeintlich noch etwas anderes mitgebracht. Tja was soll ich machen, so einen schrägen Vogel muss man einfach gern haben.

IMG_5787

  • Heute morgen habe ich vor Rührung auch bereits ein paar Tränen vergossen. Ich habe ein kleines Paket vom Attersee erhalten. Letztes Jahr habe ich mich nämlich Hals über Kopf in diesen See verliebt und dann sehr spontan die ersten Wander- und Wohlfühltage in Attersee am Attersee organisiert. Es war einfach perfekt! Fantastisches Wetter, eine kleine feine und sehr bunt gemischte Runde an  lieben TeilnehmerInnen und ein bezauberndes B&B in dem wir mit köstlichem Frühstück verwöhnt wurden. Die Besitzerin dieser Frühstückspension war also die Senderin des Päckchens. Lauter kleine Köstlichkeiten aus der Region: Honig, Schokolade, Gin,.. und dazu eine Postkarte vom See. Gerade gestern hatte ich ja so richtig einen Anfall von Sommer-See/Sehnsucht. Da kam das Paket genau richtig! Also solltet ihr auf der Suche nach einem kleinen entzückenden B&B für einen Kurzurlaub am wunderschönen türkisfarbenen See für Sommer oder Herbst sein dann schaut mal hier vorbei. Wärmste Empfehlung!

SeeimSommermitPiratenschiff

Damit bleibt mir für heute nur noch euch beste Gesundheit und ein schönes Wochenende zu wünschen! Übrigens mein Tipp: kleine Glücksmomente immer am besten gleich schriftlich notieren. Dann kann man sich immer wieder in der Erinnerung daran erfreuen.

Eure Verena

 

 

author: Verena Hirzenberger